Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb

Zutat

Ethiopia Djimmah

Region: Djimmah
Bohnen Größe: 85 % über 14
Sammelzeit: November bis Januar
Export: von Februar
Besonderheiten: In Äthiopien wird der gesamte Kaffeehandel über die Ethiopia Commodity Exchange (ECX) abgewickelt.
Die Lage Dieser Kaffee kommt aus Ethiopien, Djimmah.
Der Anbau Die durchschnittliche Höhe des Anbaus beträgt 1650 bis 2000 Meter über dem Meeresspiegel. Der Boden variiert sich von flachem und hügeligem zu Berggebieten. Die Temperatur dort beträgt 10 bis 32°C und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 1700 mm/Jahr.
Die Kaffeebohnen Botanische Art von dieser Kaffeesorte ist Arabica. Varietät sind Typica und andere Arten davon.
Die Ernte Dieser Kaffee wird von November bis Januar geerntet und selektiv handverlesen.
Die Verarbeitung Der Röstgrad der Bohnen variiert sich von hell bis dunkel. Diese Kaffeesorte ist wunderbar als ein einziger Ursprung - verantwortlich für zitrusartige Säure und blumige Noten.