Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb

Zutat

Brasil Blaser Dulce

Region: Minas Gerais
Bohnen Größe: 17/18
Sammelzeit: Juni bis September
Export: von Juli / August
Besonderheiten: Mischung aus South Minas und Cerrado
Die Lage Dieser Kaffee kommt aus Brasilien, Minas Gerais.
Der Anbau Die durchschnittliche Höhe des Anbaus beträgt 940 bis 1120 Meter über dem Meeresspiegel. Das Gelände ist gemildert und leicht bergig. Die Temperatur dort beträgt 25 bis 36°C und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 65%.
Die Kaffeebohnen Botanische Art von dieser Kaffeesorte ist Arabica. Varietät sind Catuaí Amarelo/Vermelho, Acaia, Mundo Novo, Tupi und andere.
Die Ernte Dieser Kaffee wird von Juni bis September maschinell und handverlesen geerntet.
Die Verarbeitung Der Röstgrad der Bohnen variiert sich von hell bis dunkel. Ein perfekter balancierter "Basis"-Kaffee mit intensivem Geschmack, Körper und Süße.